Lyonel-Feininger-Galerie

Sonntag, 1. Oktober, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauer- und die Sonderausstellung
Eintritt zuzüglich 2,50€

Mittwoch, 4. Oktober, 10–12 Uhr
»Kleine Druck-Werkstatt«
Ferienangebot für Schüler und Schülerinnen ab 7 Jahren
In der kleinen Druck-Werkstatt probieren die Teilnehmer verschiedene Methoden aus, wie künstlerisch gedruckt werden kann. Mit Gummibändern, Abwaschschwämmen, Federn und Wolle entstehen spannende Stempel. Auf einer Platte gestalten die Kinder und Jugendlichen ein Farbexperiment, von dem ein Druck abgenommen wird. Und der klassische Linolschnitt kann auch ausprobiert werden. Mit Spaß und Kreativität entstehen tolle Bilder.
Pro Tag und Teilnehmer kostet das Angebot 5 € inklusive Material.

DruckenmitStyrene

Sonntag, 8. Oktober, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauer- und die Sonderausstellung
Eintritt zuzüglich 2,50€

Mittwoch, 11. Oktober, 10–12 Uhr
»Kleine Druck-Werkstatt«
Ferienangebot für Schüler und Schülerinnen ab 7 Jahren
In der kleinen Druck-Werkstatt probieren die Teilnehmer verschiedene Methoden aus, wie künstlerisch gedruckt werden kann. Mit Gummibändern, Abwaschschwämmen, Federn und Wolle entstehen spannende Stempel. Auf einer Platte gestalten die Kinder und Jugendlichen ein Farbexperiment, von dem ein Druck abgenommen wird. Und der klassische Linolschnitt kann auch ausprobiert werden. Mit Spaß und Kreativität entstehen tolle Bilder.
Pro Tag und Teilnehmer kostet das Angebot 5 € inklusive Material.

DruckenmitStyrene


Samstag/Sonntag, 14./15. Oktober, jeweils 11–16 Uhr
Mit Künstlern lernen
Landstrich - Wie verwendet man Pigmente im Bild?
Eintauchen in die faszinierende Welt der Malerei mit selbst hergestellten Farben und unterschiedlichen Techniken.
Leitung: Martin Straka, Maler + Grafiker
Information über Annette Fischer: 03946/689593855 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
70 € pro Kurs inklusive Material
Ausgebucht!

LandstrichBlau

Sonntag, 15. Oktober, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauer- und die Sonderausstellung
Eintritt zuzüglich 2,50€

Sonntag, 22. Oktober, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauer- und die Sonderausstellung
Eintritt zuzüglich 2,50€

Sonntag, 29. Oktober, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauer- und die Sonderausstellung
Eintritt zuzüglich 2,50€

Freitag, 27. Oktober, 19 Uhr
Ausstellungseröffnung: Stefan Wewerka. Verschiebung der Kathedrale
Eintritt frei

Sonntag, 5. November, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauer- und die Sonderausstellungen
Eintritt zuzüglich 2,50 €

Sonntag, 12. November, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauer- und die Sonderausstellungen
Eintritt zuzüglich 2,50 €

Samstag/Sonntag, 18./19. November, jeweils 10–16 Uhr
Mit Künstlern lernen
Wochenende der Grafik - Einführung in den Holzschnitt
An diesem Wochenende erlernen die Teilnehmer die Grundlagen des Holzschnittes. Dabei entstehen ganz unterschiedliche Grafiken. Farbig oder schwarz-weiß, naiv oder abstrakt; jeder arbeitet in seinem Tempo und nach eigenen Ideen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Leitung: Bernd Papke, Maler + Grafiker
Information über Annette Fischer, 03946/689593855 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ausgebucht!
70 € pro Kurs inklusive Material

Sonntag, 19. November, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauer- und die Sonderausstellungen
Eintritt zuzüglich 2,50 €

Dienstag, 21. November, 19 Uhr
Die Comics von Lyonel Feininger. Vortrag von Dr. Alexander Braun
Feiningers Comics sind viel mehr als nur eine Fußnote in seiner Biografie. Sie markieren den Beginn einer selbstverantworteten Autorenschaft. Entsprechend enthalten sie thematisch schon alle Themen, denen er auch in seinen Gemälden treu bleiben wird: altdeutsche Städte, Meerstücke, Eisenbahnen und Fluggeräte.
Alexander Braun, geb. 1966, ist bildender Künstler und promovierter Kunsthistoriker. Er gilt als einer der profiliertesten Wissenschaftler und Autoren zum Thema Comic und hat in den letzten Jahren wichtige Ausstellungen verantwortet.
Eintritt 8 €

Sonntag, 26. November, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauer- und die Sonderausstellungen
Eintritt zuzüglich 2,50 €